Tagesplan

Unterschätze nicht, was Du in einem Jahr erreichen kannst

Gehörst Du auch zu den Menschen, die in ihren Tagesplan, ihre Aufgabenliste für den Tag oder ihren Kalender viel mehr reinschreiben, als realistischerweise an diesem einen Tag zu schaffen ist? Damit bist Du nicht allein, die meisten von uns haben mehr zu tun als sie bewältigen können. Jedenfalls dann, wenn sie nicht sorgfältig Prioritäten setzen und sich die Zeit besser einteilen.

Weiterlesen »

Missverständnis bei Aufgaben mit Prioritäten von A bis D

B-Aufgaben können vor A-Aufgaben stehen. C-Aufgaben können vor B-Aufgaben stehen. Prioritäten zu setzen ist wichig, doch die Reihenfolge der Aufgaben im Tagesplan ergibt sich nicht rein aus der Einstufung als Aufgabe der Kategorie A, B, C oder D. Die Mischung der Aufgaben ist entscheidend.

Weiterlesen »

Jeden Tag 100 % geben: bloß nicht!

Jeden Tag volle Leistung bei jeder Aufgaben bringen zu wollen, ist ein Irrweg. Spitzenleistung sollte den wichtigsten Aufgaben vorbehalten sein. Wir können leicht anderen Menschen ihr Leben leichter machen. Das ist eigentlich ganz einfach.

Weiterlesen »

Der Jahresplan im Kleinformat

Die Hauptziele aus unserem Jahresplan gehören ins tägliche Blickfeld. Ein Jahresplan in der Schreibtischschublade ist schön und gut, doch es ist ein großer Fehler, ihn bis zur Jahresbilanz in der Schublade zu lassen.

Weiterlesen »

Mut zur Planungslücke

Planungslücken sorgen für Flexibilität im Tagesplan. Wenn wir versuchen, unseren Tag lückenlos zu planen, versuchen wir uns an perfekter Zeitplanung. Im Ergebnis bauen wir uns jedoch einen Tagesplan, den wir nahezu sicher nicht werden einhalten können.

Weiterlesen »

Tagesbilanz

Eine Tagesbilanz macht Deinen Tagesplan erst rund. Nutze die Chancen, die eine Tagesbilanz Dir bietet!

Weiterlesen »