Ach, egal! Das mach ich morgen

Ach, egal! Das mach ich morgen. Das klingt erstmal nicht nach einem guten Tipp für Deine Zeitplanung. Anstatt zu tun, was

Gute Vorsätze allein helfen nicht

Vom ersten Monat des neuen Jahres ist die erste Hälfte schon vorbei. Manche Menschen haben den Jahreswechsel dazu genutzt, gute Vorsätze

Zeit sparen: wofür eigentlich?

Zeit sparen, aber wofür? Die Frage nach dem Sinn des Zeitsparens sollte sich jeder beantworten. Zeitmanagement kann Sinnsteigerung bringen. Wofür nutzen wir unser Zeitbudget? Was ist wichtig in unserem Leben? In der Freizeit ist eine gesunde Balance zwischen aktiver und passiver Freizeitgestaltung von Bedeutung.

Aufräumen: Ordnung muss sein

Unordnung bringt Stress und ein schlechtes Gewissen. Aufräumen bedeutet Vereinfachung. Wir benötigen ein Ordnungssystem. Anschließend können wir zwischendrin aufräumen, brauchen keinen großen Aufräumtag mehr.

Stress durch Bücher: richtiges Verhalten im Buchladen

Stress sparen: Immer nur ein Buch kaufen, nicht mehrere auf einmal, sondern entscheiden, was wirklich wichtig für uns ist. Prioritäten zu setzen, hilft auch beim Bücherkauf. Das schlechte Gewissen sparen wir uns. Ein einziges Buch zügig zu lesen, motiviert viel mehr.

(Keine) Zeit zum Aufräumen

Wir schieben das Aufräumen oft auf. Hier steht, was wir tun können, um die Sache mit der Ordnung endlich anzupacken.