To-Do-Listen: Ideen von echten Aufgaben trennen

Bei all den vielen Dingen, die die meisten von uns zu tun haben, können uns To-Do-Listen sehr unterstützen. Zu den Vorteilen von To-Do-Listen zählen, dass wir uns eine gewisse Zeit im Voraus überlegen, was alles zu tun ist, leichter zwischen wichtigen und weniger wichtigen Aufgaben unterscheiden können und auch zeitlich besser Prioritäten setzen können.

Nimm all das Schöne in Deinem Leben wahr

Wie zufrieden wir mit unserem Leben sind, ob wir es überwiegend positiv oder meist negativ wahrnehmen, hängt ganz wesentlich von unserer Einstellung ab. Doch sogar wenn wir dem Leben mit einer positiven Haltung begegnen, grundsätzlich Optimisten sind und unser sprichwörtliches Glas immer halbvoll ist statt halbleer, kann es passieren, dass wir von all dem Guten […]

Tag und Nacht lächeln

Es ist natürlich keine neue Erkenntnis, dass uns Lächeln gut tut. Selbst dann bzw. gerade dann, wenn wir keinen konkreten Anlass für unser Lächeln haben. Der bloße körperliche Vorgang des Lächelns hebt bereits unsere Stimmung. Wir fühlen uns besser, wenn wir lächeln.

Aufschreiben statt merken

Ach, das merk ich mir schon. Oder ein vorwurfsvolles „Das musst Du Dir doch nicht aufschreiben!“ hab ich schon sehr oft gehört. Doch aufschreiben, was wichtig ist – das ist sinnvoll.