Plane den nächsten freien Tag

Ganz egal wie sehr wir unsere Arbeit oder sonstigen Aufgaben lieben, wir brauchen ab und zu eine richtige Pause zur Erholung.

Fernsehen ohne schlechtes Gewissen

Entspannt Fernsehen: Bitte kein schlechtes Gewissen in unserer Freizeit! Passive Freizeitgestaltung ist okay. Vor wem sollen wir uns rechtfertigen?

Zeit sparen: wofür eigentlich?

Zeit sparen, aber wofür? Die Frage nach dem Sinn des Zeitsparens sollte sich jeder beantworten. Zeitmanagement kann Sinnsteigerung bringen. Wofür nutzen wir unser Zeitbudget? Was ist wichtig in unserem Leben? In der Freizeit ist eine gesunde Balance zwischen aktiver und passiver Freizeitgestaltung von Bedeutung.

Aus jeder Minute 60 Sekunden herausquetschen?

Entschleunigung: Freizeit genießen, unerreichbar sein, abschalten. Das mobile Internet und Smartphones machen das Büro mobill. Wollen wir immer arbeiten, nur weil wir es können? Wer setzt die Grenzen? Wann können wir uns noch entspannen?

Verplante Freizeit – unverplante Freizeit – geplante Freizeit

Faulheit ist gut, wenn wir das Bedürfnis danach haben, sollten wir sie in unserer Frezeit ausleben. Die Freizeit völlig zu verplanen, führt zu Stress. Freizeitstress dieser Art sparen wir uns besser! Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen verplanter und unverplanter Freizeit ist wichtig.