Selbstmanagement

Starte nicht mit schlechten Nachrichten in den Tag

Wenn aktuelle Nachrichten das Erste sind, was Du morgens hörst, beginnst Du den Tag mit negativen Ereignissen, denn schlechte Nachrichten überwiegen meistens. Ein Mix aus Meldungen zu Brückeneinstürzen und Busunfällen, Flugzeugunglücken, Korruption, Überfällen, Hassverbrechen und

Nimm Dir Zeit für Freundlichkeit

Viele von uns fühlen sich im Alltag gehetzt und gestresst. Da ist es verständlich, wenn für Nettigkeiten keine Zeit bleibt. Dabei dauert es gar nicht lange, freundlich zu unseren Mitmenschen zu sein. Ein paar Sekunden,

Wenn Du gestresst bist, lass es nicht an Deinen Mitmenschen aus

Wenn wir gestresst sind, kann es leicht passieren, dass wir andere schlechter behandeln, als wir das eigentlich wollen. Oft bekommen gerade die Menschen unsere negative Energie ab, die uns nahestehen und die mit den Stressauslösern

Nicht lange grübeln, sondern aus der Vergangenheit lernen

Hätte ich damals bloß nicht … Zu diesem Satzanfang fällt Dir bestimmt einiges dazu ein, wie es für Dich weitergehen könnte. Jeder von uns hat Entscheidungen getroffen, die sich aus heutiger Perspektive als großer Fehler

Du brauchst Zeit zum Nachdenken

In der Welt da draußen geht es heutzutage ganz schön hektisch zu. Wenn Du das Gefühl hast, das Leben würde viel schneller ablaufen als früher, dann liegt das vor allem daran, dass es so ist.

Mach es richtig oder lass es sein!

Mach es richtig oder lass es sein! Egal, um was es geht: Zieh es durch und zwar mit Entschlossenheit! Das ist nicht bloß für große Projekte ein guter Rat. Kleine Verhaltensänderungen und kleine Projekte betrifft

Wenn Du Stress hast, sprich darüber

Stress ist vielseitig. Und so vielseitig sind die Möglichkeiten damit umzugehen. Heute geht es um eine ganz einfache Methode, die weder anstrengend ist noch voraussetzt, dass Du etwas Neues lernst.

Den besten Zeitpunkt zum Starten gibt es nicht

Viele gute Ideen scheitern, weil gar nicht erst versucht wird, sie umzusetzen. Anders gesagt: Man fängt gar nicht erst an. Dafür gibt es viele Gründe. Einer der häufigsten Fehler ist, auf den besten Zeitpunkt zu

Neuer Blick auf Regenwetter – mit eigenen Fotos

In unseren Breiten scheint nicht jeden Tag die Sonne. Regenwetter gehört deshalb zu unserem Leben dazu. Da können wir nix gegen machen. Am besten wir akzeptieren es und freunden uns mit dem vermeintlich schlechten Wetter

Was kaputt ist, kann weg

Die meisten Menschen trennen sich ungern von Dingen, auch wenn so gut wie sicher ist, dass sie keine Verwendung mehr dafür haben – weder heute noch in ferner Zukunft. Oft trifft das sogar auf Dinge

Become one of Us

Subscribe today and get a free month of fresh news every day.