Wenn Dein Leben ein Werbespot wäre

Glück und Zufriedenheit hängen stark von Deiner Perspektive ab – von der Art und Weise, wie Du Dein eigenes Leben betrachtest. Die meiste Zeit über geschieht das unbewusst bzw. Du machst Dir keine Gedanken darüber.

Wie würde eine Werbespot für Dich bzw. für Dein Leben aussehen?

Das muss ja auch so sein, denn Du hast genug anderes zu tun und kannst nicht die ganze Zeit auf Dich selbst fokussiert sein. Aber zwischendurch ist das nicht nur möglich, sondern sehr zu empfehlen, denn wenn Du bewusst eine bestimmte Perspektive einnimmst, übernimmst Du die Kontrolle. Du kannst bewusst entscheiden, wie Du Dein Leben wahrnehmen möchtest.

Indem Du die positiven Dinge in Deinem Leben hervorhebst, steigerst Du Deine Lebensqualität. So allgemein formuliert ist das wenig greifbar und begeistert Dich wahrscheinlich noch nicht. Aber jetzt kommt ein handfester Tipp, den Du ganz leicht ausprobieren kannst. Wenn Tagebuchschreiben oder lange Selbstgespräche nicht Dein Ding sind, hab ich hier etwas völlig anderes für Dich.

Stell Dir vor, es gäbe eine Werbekampagne für Dich als Person bzw. für das Leben, das Du führst! Wie würden Anzeigen aussehen, die Dich anpreisen? Wie würde ein Radiospot für Dich klingen? Was würde in einem Werbevideo passieren, das die schönsten Seiten Deines Lebens zeigt?

Lass Deiner Fantasie freien Lauf! Mach Dir im Zweifel sogar Notizen, um einen Schritt weiter zu gehen: Entwirf doch selbst mal eine Anzeige für Dich!

Falls Du ein wenig Zeichen-Talent hast, dann zeichne! Oder setz es am Computer mit einem Grafikprogramm um. Oder mit einer Smartphone-App, die dafür gedacht ist, Grafiken für Social Media zu erstellen. Diese Apps bieten meist unzählige Vorlagen, sodass Du im Handumdrehen zu einem Ergebnis kommst, das sich sehen lassen kann.

Werbung darf das Gute übertreiben

Eigentlich kommt es nicht darauf an, ob das Ergebnis gut aussieht, denn Du machst das Ganze nur für Dich, um Deine Gedanken ganz einfach auf eine positive Bahn zu lenken. Gerade wenn Du selbst Dein schärfster Kritiker bist und Du eher die negativen als die positiven Eigenschaften wahrnimmst, kann Dir diese Herangehensweise helfen, denn: Werbung soll ja gar nicht objektiv sein, sondern ist naturgemäß meist einseitig positiv.

Wenn Du jedoch mit dem Ergebnis zufrieden bist, kannst Du diese Werbung für Dein Leben als täglichen Reminder benutzen. Druck sie beispielsweise aus und leg sie in Deine Brieftasche oder häng sie an die Tür vom Kühlschrank.

Mach mehr daraus!

Bei einer einzigen Anzeige muss es nicht bleiben, Du kannst eine ganze fiktive Werbekampagne für Dich entwerfen und bei jedem Motiv auf eine ganz bestimmte positive Eigenschaft eingehen oder etwas anpreisen, wofür Du in Deinem Leben dankbar bist oder jeweils an einen Deiner Erfolge erinnern.

Mit das Beste an dieser Methode ist, dass Du immer wieder aufs Neue kreativ werden kannst. Und das ganz gezielt beispielsweise dann, wenn es Dir seelisch gerade nicht so gut geht. Oder um Dich vor einem wichtigen beruflichen Termin selbst anzufeuern.

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Oliver Springer

Oliver Springer

Seit 2008 bin ich im Hauptberuf Blogger und schreibe für eigene Projekte und im Auftrag zu einer Reihe von Themen, darunter Kaffee, Internet, Mobilfunk, Festnetz, Video-on-Demand, Selbstmanagement und Musik … Zuvor hatte ich 14 Jahre lang als Moderator und Redakteur für den Radiosender JAM FM gearbeitet, wo ich später auch den Internetauftritt betreute. 2002 gründete ich mit einem meiner Radiokollegen die Urban Music Website rap2soul.de und 2018 brachten wir den Radiosender PELI ONE in Air.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Diese DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld. Dieses Formular speichert den von Dir angegebenen Namen (Du kannst anstelle Deines echten Namens gerne ein Pseudonym verwenden!), die E-Mail-Adresse sowie den Inhalt (Deinen Kommentartext), damit wir den Überblick über auf dieser Website veröffentlichte Kommentare behalten. Für detaillierte Informationen, wo, wie und warum wir deine Daten speichern, wirf bitte einen Blick in unsere Datenschutzerklärung.

Werbung

Trending

Selbstmanagement
Oliver Springer

Lebensziele vor Zeitmanagement

Erfolgreiches Zeitmanagement verschafft Dir den nötigen Freiraum, um Dich ausreichend und rechtzeitig um das zu kümmern, was Dir im Leben wirklich wichtig ist. Das geht

Weiterlesen »

Kennst Du schon? ...